Alleinunterhalter Thomas

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Alleinunterhalter Thomas

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand 10/2018 von alleinunterhalter-hessen, vertreten durch Thomas Richter, wohnhaft Am roten Weg 17, 63654 Büdingen 

§ 1
Für alle Geschäftsvorgänge und Leistungen gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Buchung der Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen der Auftraggeber haben keine Gültigkeit und werden hiermit widersprochen. Nebenabsprachen sind nicht getroffen. Sofern Nebenabsprachen getroffen werden, bedürfen diese der Schriftform und ergänzen meine AGB. Meine Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

§ 2
Ein verbindlicher Auftrag kommt zustande, wenn per Fax, E-Mail, SMS oder auf dem Postweg in Vertragsform ein Veranstaltungstermin fest gebucht wird. Beide Vertragspartner vereinbaren Stillschweigen über die gesamten vertraglichen Vereinbarungen. 

§ 3 
Der Auftraggeber wird bei einer Buchung (abgeschlossener Vertrag) zum Veranstalter und somit auch zur Abführung von GEMA-Gebühren verpflichtet (öffentliche Aufführung von Musik) 

§ 4
Die Gage ist am Veranstaltungstag in bar oder durch vorherige Überweisung auszuzahlen. Bei Firmenkunden ist die Rechnung Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zu überweisen. Die Zahlung ist nicht abhängig vom Erfolg der Veranstaltung. 

Bei Musikervermittlungen unterliegt die Vereinbarung nicht der Lohnsteuerpflicht, sondern wird von den beteiligten Musikern selbst versteuert. 

§ 5 
Die musikalische Gestaltung des Programms liegt beim Künstler. Der Künstler verpflichtet sich pünktlich zum Auftrittsbeginn zu erscheinen. Der Veranstalter versichert, dass keine behördlichen oder sonstigen Vorschriften entgegenstehen und eventuelle Gebühren (öffentliche Aufführung von Musik) an die Gema bezahlt werden. 

§ 6 
Der Veranstalter haftet für Schäden an den technischen Geräten und Instrumenten, wenn diese aus Unachtsamkeit, Leichtsinnigkeit, Fahrlässigkeit und mutwilliger Beschädigung - auch durch Dritte - entstehen. Wenn aufgrund technischer Probleme mit Musikinstrumenten oder Geräten Mängel in der Darbietung auftreten, sind die abgeleisteten Stunden bis zum Ausfall der Geräte zu bezahlen. 

§ 7
Für Veranstaltungen bis 200 Personen wird ein normaler Stromanschluss 240V / 16A benötigt. Für Veranstaltungen ab 200 bis 500 Personen und mehr ein Starkstromanschluss. Bei Außen Veranstaltungen hat der Veranstalter eine überdachte Auftrittsfläche bereitzustellen. Der Veranstalter sorgt für kostenlose Speisen und Getränke für die an der Veranstaltung beteiligten Mitarbeiter von alleinunterhalter-hessen im üblichen Rahmen. 

§ 8 
Alleinunterhalter Thomas Richter ist bemüht, im Falle einer Krankheit oder sonstigen Verhinderungen einen Ersatzmusiker zu gleichen Bedingungen zu stellen. Sollte dies nicht gewünscht oder möglich sein, obliegt es dem Veranstalter, einen Ersatz zu beschaffen. 

Fällt der Auftritt durch den Veranstalter nach Abschluss des Vertrages aus, so hat er entsprechend folgende Ersatzleistungen zu erbringen. 
a) 2 bis 1 Woche vor Auftrittstermin: 20% der Gage 
b) 1 Woche bis 1 Tag vor Auftrittstermin: 30% der Gage 
c) nach vergeblicher Anfahrt: 100% der Gage 

Reklamationen müssen dem Alleinunterhalter Thomas Richter unmittelbar während der Veranstaltung bekannt gemacht werden, damit entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können. Reklamationen nach Ende der Veranstaltung berechtigen nicht zu einer Minderung der vereinbarten Zahlung. 

§ 9 
Eine Verlängerung der Veranstaltung ist unter Umständen auch kurzfristig möglich. Dabei gilt, insofern nichts anderes vereinbart wurde, der reguläre Stundensatz für jede angefangene Stunde. Bei Stornierung durch den Veranstalter ist ein pauschaler Spesensatz von 100,- Euro fällig. 

§ 10 
Bei Rechtsstreitigkeiten ist der zuständige Gerichtsstand Büdingen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen rechtlich unwirksam sein oder werden, so bleiben alle übrigen Bestimmungen rechtsverbindlich, an Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine dem Sinn der Bestimmung am nächsten liegende. Mit einer Auftragserteilung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ohne Einschränkungen anerkannt

1Adresse
Thomas Richter Am Roten Weg 17 63654 Büdingen
2Kommunikation
Tel. 06048 9819240 Fax. 06048 9819241 Mobil 0174 4007996

Thomas Richter

spielt auf Ihrer Veranstaltung

Hochzeitsfeier

Privatveranstaltung
Hessen

Firmenevents

Jubiläen, Ehrungen, Partys
Deutschland

Stadtfeste

städtische Veranstaltungen
Deutschland

Weinfeste

öffentliche Veranstaltungen
Deutschlandweit


Geburtstage

30,/ 40./ 50./ 60./ 70./ 80.
Hessen

Seniorenfeiern

Tanzveranstaltungen, Tanzkaffee's
Hessen

Walking Acts

Firmenacts
Deutschlandweit

Spezialevent

..eine Idee?
Europaweit

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Alleinunterhalter-Hessen

Anfrage